Miri & Bernhard

Urbane Boho-Hochzeit in der alten Wollfabrik Moselkern


Im September hatte ich die Möglichkeit, die großartige Nancy Ebert als Second Shooter zu begleiten: Es ging ins 500km entfernte kleine Örtchen Moselkern zur Hochzeit von Miri & Bernhard. Miri ist eine der Gründerinnen von NIMMPLATZ, dem besten Hochzeits-Ausstatter im Raum Köln (und wahrscheinlich sogar Deutschlands). Ich war also wahnsinnig gespannt darauf, die Deko und Location zu sehen. Als wir auf die alte Wollfabrik zuliefen und uns zum ersten Mal in den Räumen umsahen, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus... Mit ihren Freunden verwandelte Miri diesen Ort in einen einmalig schönen Platz zum Heiraten. Es war einfach unbeschreiblich! Überall steckte so viel Liebe zum Detail, ich hätte tagelang fotografieren können...

Der lockere Empfang auf der Wiese mit kuscheligen Sitzecken, einer langen Tafel mit bunten Klappstühlen, frischen Blumen und kühlen Getränken war genial und der perfekte Einstieg für diesen Tag! Kinderlachen und Gläserklirren in den Ohren, warme Sonnenstrahlen auf der Haut und der Duft der Bäume... Es war herrlich ausgelassen! Später ging es über eine alte, steinige Treppe hinauf in den Trausaal, der mit dem alten Kachelboden und dem Efeu in den großen Fenstern wirklich aus einem Märchen hätte entspringen können. Und als Miri dann in ihrem wunderschönen Kleid mit ihrem Papa hereinkam, wurde laut gejubelt, herzlich gelacht und applaudiert. Hach, war das schön! Die freie Trauung war voller Liebe, es war einfach berührend zu sehen, wie sehr sich Familie und Freunde für die zwei freuten. 

Das Highlight überhaupt war der mit vielen, vielen Kerzen hergerichtete Speisesaal. Wow! Hier konnte sich kaum einer sattsehen an diesem Mix aus industriellem Chic und sagenhaft schöner Deko. Die vielen verschiedenen Stühle passten so perfekt in dieses Bild, keiner glich dem anderen, genauso wie die vielen Gäste, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Und eins hat sie alle vereint: Die tiefe Freundschaft zu Miri & Bernhard. So oft an diesem Abend konnte man die besonderen Verbindungen zueinander spüren. Besonders als es später wieder ein Stockwerk tiefer auf den Dancefloor ging, der DJ auflegte und einfach kein Halten mehr war! 

Liebe Nancy, dir danke ich von ganzem Herzen für dein Vertrauen und diese Möglichkeit, die du mir geboten hast. Es war eine unglaublich inspirierende Zeit mit dir und ich hoffe, wir sehen uns ganz bald wieder. 

Liebe Miri, lieber Bernhard, auch euch danke ich für diese Traumhochzeit und die viele Arbeit, die ihr euch gemacht habt!
 

 

Eine Arbeit als Second Shooter für: Nancy Ebert
Braut, Mobiliar & Dekoration: NIMMPLATZ
Location: Wollfabrik Moselkern
Hair & Make up: Michi Schietzel
Cake: VonEva
Hochzeitskleid: Annika Maria Wedding Dresses
Catering: Limeberry
Blumen: Blütenträume
Trauredner: Stefan Grützmacher
Drinks: Barracuda Bar

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Annette |

Wunder, wunder, wunder, wunderschöne Bilder, traumhaft ... :)

Antwort von Carina Conrad

Ich danke dir, liebe Annette! 

Follow me on instagram

facebook unterschrift zweig beloved-stories wanderlust share-the-love favorite-stories hey-there home wedding-stories camera-lenses passion

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.