Luna & Mario

Wild hearts and free souls at Playa Cofete, Fuerteventura


Eine Stunde lang fahren Janina und ich auf der schmalen Schotterstraße die Berge hinauf, bevor uns auf der Anhöhe der Atem stockt: Vor uns liegt der wohl schönste menschenleere Strand, den ich je gesehen habe... Die Wolken unterbrechen das Sonnenspiel und färben die Vulkangipfel in scheckige Riesen. Das Meer rauscht unter uns und sanfte Wellen brechen in den schönsten Blautönen. Imposant und wunderschön zugleich – Cofete ist jede Anfahrtsminute wert und fasziniert mich von Beginn an.  

Unten am Strand warten mit einem ansteckenden Strahlen schon Luna & Mario auf uns, die einfach unglaublich vor Lebenslust sprühen und so eine positive Energie verbreiten, dass wir gar nicht anders können, als mitzulachen und uns ihrer positiven Art hinzugeben! Wir laufen gemeinsam auf das Meer zu, barfuß im Sand, den Wind in den Haaren und das Glück im Herzen. Immer wieder halte ich inne und kann gar nicht fassen, wie malerisch diese Augenblicke gerade sind. Diese unglaubliche Landschaft um uns herum! Sie rennen, lassen sich in die Arme fallen und schauen sich tief in die Augen, sie sind verliebt und das spüre ich mit jeder Faser. Tausend Dank an meine Wildhearts, die uns an diese Traumlocation entführt haben - Un millón de gracias! Te queremos, Luna y Mario! ♡

Einen Kommentar schreiben

Follow me on instagram

facebook unterschrift zweig beloved-stories wanderlust share-the-love favorite-stories hey-there home wedding-stories camera-lenses passion